One Two
« August 2019 »
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
 
Sie sind hier: Startseite Lehre Lehre

Übersicht

Die Mitarbeiter unterrichten die makroskopisch- und mikroskopisch anatomische Lehre für Studierende der Human- und Zahnmedizin, der Pharmazie, sowie der Studiengänge Molekulare Biomedizin und Master of Neuroscience.

Sie bieten ferner vertiefende Veranstaltungen an, die sowohl makroskopische als auch mikroskopische Inhalte der anatomischen Lehre Labor-nahe und Praxis-bezogen vermitteln (Wahlpflichtfächer).

Last not least können Sie am Anatomischen Institut eine experimentell-wissenschaftliche Doktorarbeit durchführen, die mit klassischen, aber auch modernen biochemischen und molekularen Methoden aktuelle Themen der Medizin addressieren. Dazu können wir Sie in eine strukturierte Doktorandenausbildung integrieren, die zusammen mit vorklinischen und klinischen Instituten das Ziel hat, themenübergreifend Grundlagen der medizinischen Forschung zu verstehen und für Ihre Dissertation zu nutzen. Bei Interesse an einem der strukturierten Ausbildungsprogrammen, können Sie sich hier (SciMed oder THEME) informieren oder sich an Frau Dr. Andrea Weber wenden.

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Studiengängen, zum Studienverlauf sowie zu Studien- und Prüfungsordnungen finden Sie auf den Seiten des Studiendekanats. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort helfen Ihnen auch gerne bei Fragen weiter.

Informationen zum Studiengang Master of Neuroscience und Molekulare Biomedizin finden Sie unter den entsprechenden Links.

 

Grundsätzlich sind für die Kurse, die vom Anatomischen Institut aus angeboten werden, Anmeldungen erforderlich. Die Anmeldungen erfolgen ab dem Sommersemester 2012 online. Modalitäten zur Anmeldung werden Ihnen rechtzeitig per Aushang (Nussallee 10, Hörsaalgebäude), in den Vorlesungen sowie auf diesen Seiten bekannt gegeben. In der Regel erfolgen die Anmeldungen am Ende eines Semesters zu Kursen des jeweiligen folgenden Semesters.

Artikelaktionen