One Two
« Dezember 2019 »
Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
 
Sie sind hier: Startseite Lehre Lehre Hinweise zu Lehrbüchern

Hinweise zu Lehrbüchern

Auch im Zeitalter multimedialer Präsenz bildet die intensive Auseinandersetzung mit Lehrbüchern eine solide Grundlage für den Studienerfolg. Neben Praktikum und Vorlesung erlaubt gerade die Arbeit mit Lehrbüchern eine selbständige fächerübergreifende Integration verschiedener Wissensinhalte.

Bücher sind sicherlich eine lohnende Investition, die aber gut überlegt werden muss. Für fast alle Arbeitsgebiete gibt es letztendlich vergleichbare und gleichwertige Bücher, und letztendlich bestimmt Ihr Leseverhalten, welches Buch für Sie ideal ist. Hier hilft wohl am ehesten ein direkter Vergleich: Lesen Sie in verschiedenen Büchern einfach mal je einen Abschnitt (nicht zum gleichen Thema!) und entscheiden Sie, welches Buch Ihnen am besten zusagt. Vor allzu kurzen Büchern sei allerdings gewarnt. Je komprimierter ein Stoff dargestellt wird, umso schwerer ist er in der Regel auch zugänglich und zu verstehen. Natürlich ist es naheliegend anzunehmen, dass man ein kurzes Buch besser auswendig lernen kann als ein längeres. Bei der Stoffülle des Medizinstudiums sollte man allerdings möglichst vermeiden, auswendig zu lernen, und mehr auf ein logisches Verständnis der Zusammenhänge hinarbeiten. Es bleibt dann immer noch genügend Paukstoff.

Hier einige Hinweise zu Lehrbüchern. Bitte prüfen Sie selbst, ob es evtl. Neuauflagen gibt.

Histologie und Zellbiologie - Bücher

Junqueira, L.C., Caneiro, J., O' Kelly, R.
Histologie, neu übersetzt und herausgegeben v. M. Gratzl et al.
Springer, Berlin

Lüllmann-Rauch
Taschenlehrbuch Histologie
Thieme

Welsch
Lehrbuch Histologie
Elsevier

Rohen, W. und E. Lütjen-Drecoll
Funktionelle Histologie
Schattauer

Histologie-Atlanten:

Kühnel, W.
Taschenatlas der Zytologie und mikroskopischen Anatomie
Thieme

Sobotta/Hammersen
Histologie
U&S

Weiterführende Lehrbücher der Histologie

Alberts, B. et al.
Lehrbuch der molekularen Zellbiologie (englisch "Essential Cell Biology")
Wiley

Alberts, B. et al.
Molekularbiologie der Zelle
Wiley

Lodish, H.
Molekulare Zellbiologie 
Spektrum Verlag

 

Lehrbücher der Anatomie und Embryologie

Benninghoff/Drenckhahn
Anatomie
Elsevier

Kirsch
Taschenatlas Anatomie
Thieme

Waldeyer
Anatomie des Menschen
W de G

Zilles/Tillmann
Anatomie
Springer

Moore/Persaud
Embryologie
Elsevier

Sadler
Medizinische Embryologie
Thieme

Anatomie - Atlanten

Prometheus
Thieme

Sobotta
Elsevier

Weiterführende Lehrbücher

Grays Anatomy
Churchill Livingstone 

 

Hier einige Hinweise zu Lehrbüchern. Bitte prüfen Sie selbst, ob es evtl. Neuauflagen gibt.

Histologie und Zellbiologie - Bücher

Junqueira, L.C., Caneiro, J., O' Kelly, R.
Histologie, neu übersetzt und herausgegeben v. M. Gratzl et al.
Springer, Berlin

Lüllmann-Rauch
Taschenlehrbuch Histologie
Thieme

Welsch
Lehrbuch Histologie
Elsevier

Rohen, W. und E. Lütjen-Drecoll
Funktionelle Histologie
Schattauer

Histologie-Atlanten:

Kühnel, W.
Taschenatlas der Zytologie und mikroskopischen Anatomie
Thieme

Sobotta/Hammersen
Histologie
U&S

Weiterführende Lehrbücher der Histologie

Alberts, B. et al.
Lehrbuch der molekularen Zellbiologie (englisch "Essential Cell Biology")
Wiley

Alberts, B. et al.
Molekularbiologie der Zelle
Wiley

Lodish, H.
Molekulare Zellbiologie 
Spektrum Verlag

 

Lehrbücher der Anatomie und Embryologie

Benninghoff/Drenckhahn
Anatomie
Elsevier

Kirsch
Taschenatlas Anatomie
Thieme

Waldeyer
Anatomie des Menschen
W de G

Zilles/Tillmann
Anatomie
Springer

Moore/Persaud
Embryologie
Elsevier

Sadler
Medizinische Embryologie
Thieme

Anatomie - Atlanten

Prometheus
Thieme

Sobotta
Elsevier

Weiterführende Lehrbücher

Grays Anatomy
Churchill Livingstone 

 

Bücherliste

Artikelaktionen